Archiv der Kategorie: Termine

Veranstaltungen und Termine

Spielabende wieder im Charleston

Unter Beachtung der allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen sind wieder Spielabende im Charleston möglich.

Nachweis über Impfungen ist vorzulegen.

Schnelltests vor Ort möglich, alternativ gültiges Zertifikat über POC-Test. KEIN Zugang ohne gültigen Test!

Maskenpflicht und Abstandsgebot im Gebäude außerhalb unseres Spielraumes.

Geschlossenes Erscheinen zum vereinbarten Zeitpunkt (19 Uhr 30) verringert den zeitlichen Aufwand für die Mitarbeiter.

Gäste und Besucher der Spielabende sollen sich vorher bei uns anmelden, da die nötige Testprozedur erhöhten Aufwand für die Mitarbeiter bedeutet.

Änderung Spiellokal für Heimspiel am 10. März

Am 10. März findet unser Heimspiel in der Bezirksliga B Ost in dem

Kulturzentrum Alte Schule

Schlagsdorfer Str. 5

23769 Petersdorf

statt.

Petersdorf liegt im Inselwesten, für die Anfahrt sind etwa 10-15 Minuten mehr Zeit als für die Anfahrt nach Burg einzuplanen.

Zur Zeit pausieren unsere regulären Spielabende (ASB-Gebäude in Burg) wegen den dort geltenden Beschränkungen noch.

Mannschaftskämpfe starten wieder

Im Januar und Februar waren die laufenden Mannschaftskämpfe auf Bezirks- und Landesebene ausgesetzt.

Im März werden die Wettbewerbe fortgesetzt.

Für den SC Fehmarn geht es am 10. März mit einem Heimspiel gegen den Lübecker SV weiter. Wir sind noch nicht sicher, ob wir unser Heimspiel am vorgesehenen Spielort und zur vorgesehenen Zeit austragen können, da unsere Gastgeber (Seniorenresidenz) zum Schutz der Bewohner und Mitarbeiter besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen hat. Deren Einhaltung ist selbstverständlich, allerdings ist es für die Ausrichtung eines Mannschaftskampfes nicht ganz leicht.

Im Moment geht die Suche nach einem alternativen Spiellokal für dieses Heimspiel weiter, damit die „schachfreie Zeit“ nicht noch unnötig länger andauert.

Unser Heimspiel müssten wir so oder so ziemlich aus dem Stand absolvieren, da unsere regulären Spielabende wegen der geltenden Beschränkungen im Spiellokal immer noch pausieren….

Keine Spielabende wegen Coronabestimmungen

Unser Gastgeber hat für die Räume, die wir für unsere Spielabende nutzen können, neue Coronabestimmungen festgesetzt.

Wir pausieren daher unseren Spielbetrieb bis zu dem Zeitpunkt, ab dem wieder die bisherigen oder vergleichbare Regeln gelten werden.

Neuigkeiten werden hier mitgeteilt!

Nachtrag im Januar 2022: Laut Beschluss des Landesverbandes pausieren auf Landes- und Bezirksebene auch die Mannschaftskämpfe im Januar und Februar. Wollen wir hoffen, dass im März die Spielabende und Mannschaftskämpfe wieder durchgeführt werden können.

Endlich wieder Spielabende

Nach langer Coronapause haben wir ab sofort wieder unsere wöchentlichen Spielabende.

Jeden Donnerstag ab 20 Uhr treffen wir uns zur Zeit in unserem alternativen Spiellokal bei der

ASB, Industriestr. 14, 23769 Burg / Fehmarn

da unser Spiellokal in der Seniorenresidenz Charleston noch nicht wieder zur Verfügung steht.

Gäste bitten wir momentan noch unbedingt um vorherige Anmeldung, da es aktuell Beschränkungen bei der zugelassenen Zahl an Schachfreunden gibt.

Bitte die Kontaktmöglichkeiten verwenden!

Die Spielabende fallen bis auf weiteres aus

Wegen der aktuellen Gefahrenlage durch das Coronavirus hat das Seniorenheim, bei dem wir als Gast unsere Spielabende abhalten dürfen, ab sofort alle Veranstaltungen abgesagt.

Wir müssen die weitere Entwicklung abwarten und hoffen, dass wir an dieser Stelle bald positive Nachrichten über die weitere Zukunft unserer Vereinsabende vermelden können.

Update am 27.06.2020: Leider können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen Termin zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes nennen. Wir informieren an dieser Stelle, sobald wir Neuigkeiten haben.

Update am 27.07.2020: Es ist weiterhin nicht abzusehen, wann das zum Seniorenheim gehörende Café, wo wir als Gäste unsere Spielabende abhalten, wieder geöffnet werden kann.

Update am 27.08.2020: Wir können im Moment keine Abschätzung angeben, wann unser Spielabend wieder stattfinden kann. Die Zugangsbeschränkungen zum Seniorenheim gelten für uns weiterhin.

Update am 25.11.2020: Unser Verein beachtet natürlich die geltenden Bestimmungen, die keinen Spielbetrieb erlauben.

Wir wünschen allen Schachfreunden, dass sie sich hoffentlich bald in guter Gesundheit wieder zu Begegnungen am Brett treffen können. Bis dahin bleibt weiter vorsichtig und bleibt gesund!

Sommer, Sonne, Ferienzeit

Auch in diesem Sommer geht der „übliche“ Betrieb bei uns im Verein an den regulären Spielabenden am Donnerstag (ca. 19 Uhr 45) weiter.

Dann freuen wir uns auch über Schachfreunde, die bei uns auf der Insel Urlaub machen und auf einen Schachabend bei uns „eingucken“. (Auf Fehmarn verbreitet für: vorbeikommen.)

Zur Sicherheit ist ein voriger Mailkontakt (siehe Impressum) zu empfehlen, da auch bei uns Sommerzeit ist, weshalb die Beteiligung am Spielabend vielleicht doch mal geringer ausfallen könnte.

Wir spielen zwar in den Räumlichkeiten eines Cafés, aber es gibt am Abend keine Bewirtschaftung, daher ist im Bedarfsfall ein Getränk selbst mitzubringen.

Also, dann bis zum nächsten freien Blitzturnier bei uns…..

Saisonausklang in der Bezirksliga am 20. März

In Bad Schwartau treten wir am 20. März zum letzten Auswärtsspiel der Saison 2014/15 an.

Endlich (und fast nicht zu glauben) geht es in diesem Match  mal nicht um das Tabellenende. In Schwartau spielt der Drittplatzierte gegen den Viertplatzierten der Tabelle in der Bezirksliga B.

Allerdings ist es nach unten ziemlich eng in der Tabelle, mit einer Niederlage wären wir sehr wahrscheinlich wieder ganz unten drin.

Im Moment steht Lübeck ganz oben, sind auch schon Meister, Reinfeld ist schon sicher Vizemeister. Der Abstand ist schon vor der letzten Runde zu deutlich.

Wir könnten also mit einem Sieg im letzten Spiel eine ziemlich „bescheidene“ Saison noch unerwartet aufpolieren. Uns sollte dann trotzdem klar sein, dass wir auch bei einem Sieg nur von den „abgeschlagenen Mannschaften“   in der Ligatabelle noch der „beste“ Verfolger werden könnten. Die ersten beiden Mannschaften marschieren vorne weg, wenn wir uns mit unserem sehr begrenzten Kader dann irgendwo vorne in dem nachfolgenden Teld einsortieren könnten, wäre das sicher schon eine kleine Überraschung.

Klar ist aber auch, dass wir in Schwartau noch längst nicht gewonnen haben und leicht wird es wahrscheinlich nicht werden. Trotzdem macht das mehr Laune, wenn die Vorzeichen mal etwas anders aussehen.

 

 

Auswärtsspiel in Kücknitz auf den 13. Februar verlegt

Dank des Entgegenkommens der Kücknitzer Schachfreunde können wir das Auswärtsspiel vom 6. Februar auf den 13. Februar verschieben.

Am 6. Februar wäre es aus dienstlichen und privaten Gründen bei unseren Mannschaftsmitgliedern wirklich „saueng“ geworden.

Unser Dank geht nach Kücknitz und wir sehen uns dann am Freitag, den 13., da sind wir jetzt mal alle nicht abergläubig.