Saison 2022/23

In der bald beginnenden Spielzeit 2022/23 sind wir weiterhin mit einer Mannschaft auf Bezirksebene aktiv.

Der Bezirk hat die frühere Bezirksliga B Ost zur Kreisliga B Ost umbenannt. Hintergrund soll sein, dass die Sechsermannschaften jetzt nicht mehr Bezirk… sondern Kreis… heißen sollen. Es ändert sich aber weder am regionalen Zuschnitt noch an der bisher üblichen Nichtaufstiegsberechtigung etwas.

„Gefühlt“ ist die Kreisliga B Ost aber keine besonders „lebendige“ Liga mehr, gerade einmal fünf Mannschaften nehmen noch teil. Von den bisher lange Jahre aktiven Mannschaften hat sich jetzt Eutin II in die Sonntagsliga Kreisklasse A verabschiedet. Dafür ist Strand nach der Coronazeit jetzt wieder im aktiven Spielbetrieb in der Klasse dabei.

Travemünde und Kücknitz bilden nach personellen Problemen in der abgelaufenen Saison jetzt eine Spielgemeinschaft, die Dauerbrenner Schwartau und LSV schicken auch jeweils eine Mannschaft ins Rennen.

Nach den Aufstellungen sind wir ziemlich deutlich auf dem letzten Platz, es kommt aber jeweils darauf an, was für eine Mannschaftsaufstellung am Spieltag wirklich am Brett sitzt. Trotdem ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass wir den Achtungserfolg der vergangenen Spielteit mit einem geteilten zweiten Platz wiederholen können.

Die Auslosung hat es nicht besonders gut mit uns gemeint mit drei Auswärts- und zwei Heimspielen, wobei das unvermeindliche Freilos bei uns auch noch ein „Heimspiel“ ist. Daher haben wir nur ein Heimspiel, und wir „freuen“ uns nicht zu sehr über diese Unsymmetrie in Bezug auf die Fahrtkosten in diesen Zeiten. Das einzige Heimspiel wird im Januar auf Fehmarn stattfinden, der Start ist am 28. Oktober bei Strand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.