Hauptversammlung: Viele Tagesordnungspunkte schnell abgearbeitet

Am Donnerstag stand die Hauptversammlung auf dem Terminplan für die Mitglieder des SC Fehmarn. Der Vorsitzende Karsten Lafrentz konnte die zahlreichen Tagesordnungspunkte zügig abarbeiten.

Neben den Tätigkeitsberichten der Vorstandsmitglieder standen Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit und Siegerehrungen für die Vereinsturniere des abgelaufenen Spieljahres an.

Sieger im Vereinsturnier 2014
Sieger im Vereinsturnier 2014 von links: Zalmay Razmy (Zweiter), Günther Schulz (Dritter), Jan Haserodt (Erster)

Für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Günther Schulz mit einer Urkunde geehrt. Für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt Thomas Kohrn seine Urkunde vom Vorsitzenden überreicht.

Einziger Problempunkt in der sonst durchweg erfreulichen Bilanz: In der Aussprache unter „Verschiedenes“  wurde die rückläufige  Mitgliederzahl angesprochen. Schon jetzt ist die aktive Teilnahme an Mannschaftsturnieren des Bezirkes nur unter großer Termindisziplin der Mitglieder möglich. Für die nähere Zukunft sieht es nicht sehr erfreulich aus, wenn es nicht gelingen sollte, dass interessierte Schachspieler aus der Region sich aktiv am Vereinsleben beteiligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.